Die Tourismusbranche am Sankt-Lorenz-Strom: Zwischen Fantasie und Realität

Wenn Touristen an Québec denken, kommt ihnen vor allem der Sankt-Lorenz-Strom in den Sinn, insbesondere der breite östliche Teil der Flussmündung mit seinen spektakulären Sonnenuntergängen, die den Besuchern das Gefühl geben, am Meer zu sein. In Le fleuve aux grandes eaux (Der Fluss der großen Wasser) porträtiert der Québecer Filmemacher Frédéric Bach eine Provinz, die …

Die Bedeutung des Tourismus für Volkswirtschaften und Unternehmen

Was ist Tourismus? Obwohl viele von uns irgendwann in ihrem Leben „Touristen“ waren, kann es schwierig sein, zu definieren, was Tourismus eigentlich ist. Tourismus ist die Tätigkeit von Menschen, die außerhalb ihrer gewohnten Umgebung zu Freizeit-, Geschäfts- oder anderen Zwecken reisen und sich dort für höchstens ein aufeinanderfolgendes Jahr aufhalten. Der Tourismus ist eine dynamische …

Der Tourismus nimmt mit dem Einzug des Winters Fahrt auf

Touristenorte in ganz Bangladesch sind voll von in- und ausländischen Reisenden, da der Winter, die Hauptferienzeit des Landes, dem Tourismussektor erneut Freude bereitet hat, nachdem die Durchsetzung der Pandemiebeschränkungen seit Mitte letzten Jahres gelockert wurde. Die Zimmerbuchungen haben laut Anbietern von Gastgewerbediensten bei der aktuellen Nachfrage bereits 90 Prozent erreicht. Der Trend werde sich voraussichtlich …

Bangladeschs Tourismussektor sieht seit 50 Jahren keine Fortschritte

Bangladesch verfügt über den längsten ununterbrochenen Meeresstrand der Welt, Cox’s Bazar, den größten Mangrovenwald der Welt und das Weltnaturerbe Sundarbans, Tanguar Haor und viele Feuchtgebiete und Flüsse sowie Touristenattraktionen von immenser natürlicher Schönheit. Dennoch rangiert das Land im Tourismussektor an der Spitze der Welt. Bangladeschs Tourismussektor stagniert auch nach 50 Jahren Unabhängigkeit. Das Land hinkt …

Thailands Tourismusbranche: Anpassung an den Wandel der Zeit

Thailands Tourismusbranche erholt sich 2022 wieder, aber internationale Ankünfte werden lange brauchen, um sich wieder auf das Niveau vor der Pandemie zu erholen, was frühestens 2024 der Fall sein dürfte. Anerkennend, dass die Null-Covid-Politik in China bis weit in das Jahr 2023 hineinreichen wird, sowie die schwierigen globalen Wirtschaftsaussichten für dieses Jahr und das Aufkommen …

Die Tourismusbranche prognostiziert für 2023 weniger und kürzere Reisen

Während die ganze Welt auf die Entwicklung der Ukraine-Krise blickt und versucht, mit hoher Inflation und noch höheren Energiepreisen fertig zu werden, bereitet sich die Tourismusbranche auf die Wintersaison vor. Nach einem guten Sommer und einer vielversprechenden Herbstsaison sehen die Aussichten für das nächste Jahr nicht so rosig aus. Hohe Energiepreise und die drohende Rezession …