Bangladeschs Tourismussektor sieht seit 50 Jahren keine Fortschritte

Bangladesch verfügt über den längsten ununterbrochenen Meeresstrand der Welt, Cox’s Bazar, den größten Mangrovenwald der Welt und das Weltnaturerbe Sundarbans, Tanguar Haor und viele Feuchtgebiete und Flüsse sowie Touristenattraktionen von immenser natürlicher Schönheit. Dennoch rangiert das Land im Tourismussektor an der Spitze der Welt. Bangladeschs Tourismussektor stagniert auch nach 50 Jahren Unabhängigkeit. Das Land hinkt …